Hey there,

Ich bin Sophia

What I do

Ich würde mich selbst als Momentensammlerin bezeichnen – einzigartige Momente, die die Werte Liebe, Freiheit, Leichtigkeit und Achtsamkeit repräsentieren.

Bevor ich Creative o’Clock gegründet habe, fotografierte ich hauptsächlich auf Reisen. Ich hatte die Kamera immer bei mir, mit dem Hintergedanken, dass ich alle Glücksmomente auch in Zukunft noch einmal nachempfinden möchte. Erst durch einen Fotokurs während eines Auslandssemesters, fing ich an mich mit Bildsprache und Bildbearbeitung auseinanderzusetzen und mich auszuprobieren. Seitdem nahmen die Dinge ihren Lauf und ich entdeckte neben der Reisefotografie auch die Peoplefotografie.

Noch immer sind meine Bilder für mich wichtig, um das Erlebte in Erinnerung zu behalten. Jedoch liegt der Fokus nun vielmehr auf den verborgenen Geschichten, die hinter den Gesichtern und Landschaften stehen. Deswegen freue mich umso mehr wenn ich deine individuelle Geschichte durch meine Bilder erzählen darf.

What else...

Mein Name ist Sophia Friedrich und ich lebe in der Nähe von Wetzlar in Mittelhessen. Hauptberuflich arbeite ich als Sport- und Englischlehrerin. Deswegen finden die Shootings meistens nachmittags/abends oder am Wochenende statt. Ich habe ein eigenes Auto und komme gerne zu deinem Lieblingsort. Wenn du ein Shooting verschenken möchtest, kannst du bei mir einen Gutschein erwerben.

Neben der Fotografie mache ich gerne Sport, gehe auf Reisen und bin auch in anderen Bereichen gerne kreativ. Eine Kombination aus diesen Dingen lässt mein Herz höher schlagen. Impressionen von meinen Reisen findest du, neben Instagram, bald auf meinem Blog.

Buchungsanfragen

*Anfragen bitte auf Deutsch oder Englisch